STARTSEITESCHULEKLASSENPROJEKTEAKTUELLESSTAGE JUMPER

Theatergruppe an der NMS-Kirchberg


Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es an der NMS-Kirchberg eine Theatergruppe. Ziel ist es, mit Hilfe von Rollenarbeiten soziale Kompetenzen, wie Toleranz, Akzeptanz und auch Einfühlungsvermögen zu erhalten. Durch theaterpädagogische Übungen werden auch die Talente und Stärken gefördert, dies wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus.

Das Angebot wird sehr gerne angenommen und die Schülerinnen und Schüler sind fleißig am Proben und Ausprobieren. Das Schlüpfen in verschiedenen Rollen macht den Teilnehmern besonderen Spaß. Ihre Kreativität merkt man erst beim Entwickeln kleiner Improvisationen zu verschiedenen Themen und Texten.

Die Schülerinnen und Schülern legen auch selbst beim Etablieren der Theatergruppe an der NMS Hand an. So wurde das Logo von einer Schülerin gezeichnet und auch der Theaternamen entstand beim gemeinsamen Arbeiten.

Der Theaterraum ist unter anderem mit Licht- und Tontechnik ausgestattet. Weiters kann dieser komplett verdunkelt werden. Mit Hilfe vier großer schwarzer Paravents ist es leicht möglich, der Bühne Leben einzuhauchen.

Schon bei manchen Referaten merkt man die Selbstsicherheit, die die Schülerinnen und Schüler durchs Theaterspielen bekommen haben.